Omnidirektionale InGround Gartenlautsprecher von NEAR

Einige Fragen sollten vorab geklärt werden bevor Sie das System spezifizieren. Zum Beispiel:

  • Wie weit werden die Zuhörer von den Lautsprechern entfernt sein?
  • Erwartet der Hausbesitzer, Led Zeppelin auf Konzertniveau zu hören, während er Luftgitarre spielt?
  • Befinden sich die Lautsprecher in der Nähe des Essbereiches und es ist angenehme Hintergrundmusik gewünscht?

Selbst wenn der Kunde sagt: „Wir spielen unsere Musik nicht sehr laut“, sollte kein klanglich minderwertiges System installiert werden. Denken Sie immer daran, dass es viel schwieriger ist, im Freien einen mäßig lauten und guten Klang zu erzielen als in Innenräumen. In Innenräumen haben wir Decken und Wände die den Schall reflektieren und eindämmen. Diesen „Vorteil“ haben wir im Außenbereich nicht weshalb hier das Abstandsgesetz wirkt. Dieses gilt z.B. auch für den Schalldruck und besagt dass sich bei einer Entfernungsverdoppelung der Schalldruck halbiert – Pegelreduzierung um -6dB.

Omnidirektionale Lautsprecher, wie der NEAR IG8s2 und der IG6s2, eignen sich hervorragend um eine einheitliche „Klangdecke“ zu erzeugen, so dass der Musikpegel, auch beim Bewegen, in einem großen Umfeld gleichmäßig verteilt ist.

Ein weiterer Fall, in dem omnidirektionale IG-Lautsprecher bestens geeignet sind, sind kleine Bereiche, in denen die Lautsprecher in der Nähe der Hörer platziert sind. Direkt strahlende Lautsprecher, die höchstens 3 m vom Hörer entfernt sind, können zu aufdringlich sein. Omni-Lautsprecher klingen klar und verständlich, ohne unangenehm zu sein. Wenn das System in Stereo betrieben wird, ist die Stereoabbildung für alle Hörer mit omnidirektionalen Lautsprechern besser, insbesondere für Personen, die einem Lautsprecher näher als dem anderen sind.

Die IG-Modelle von NEAR klingen nicht nur im Mittel-Hochton Bereich hervorragend, sie produzieren zudem so viel Bass, dass auf einen externen Subwoofer bedenkenlos verzichtet werden kann. Somit können Sie mit zwei IG-Modellen und einem Stereoverstärker sowohl kleine als auch große Flächen mit einem gleichmäßigen Klangteppich versehen der überall ausreichend Pegel und Tiefton produziert.

Weitere Infos zum Thema Gartenbeschallung finden Sie hier:

PDF Grundlagen Gartenbeschallung