unsichtbare Lautsprecher Auswahl von ceratec

Unsichtbare Lautsprecher und die Architektur bleibt Design und Funktion, auch mit Musik die einfach im Raum vorhanden ist und wie aus dem Nichts kommt.

Als Resultat sieht man den Lautsprecher gar nicht mehr. Idealerweise wird der Lautsprecher in die abgehängte Decke oder Vorsatzschale eingebaut. Der Einbau ist vergleichbar mit einer Trockenbauplatte. Am Ende bleibt die pure Architektur erhalten und der Musikgenuss sorgt für die gute Stimmung.

cerasonar_logo_klein


pfeilcerasonar
Belastbarkeit:
Impedanz:
Frequenzgang:
Wirkungsgrad:
Maße:
Gesamttiefe:
Gewicht:
Verwendung in
Trockenbau:
Massivbau:
9060x4_tn9060x4 ***
100W* (200W**)
8 Ohm
50-18.000 Hz*
85 dB 1 W/1 m
90 x 60 cm
5,6 cm
3,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 9060

6060x4_tn6060x4 ***
100W* (200W**)
8 Ohm
60-18.000 Hz*
85 dB 1 W/1 m
60 x 60 cm
5,6 cm
3,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 6060

6060x2_tn6060x2 ***
50W* (100W**)
8 Ohm
50-18.000 Hz*
84 dB 1 W/1 m
60 x 60 cm
5,6 cm
3,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 6060

6060plus_tn6060plus
110W
4 Ohm
45-18.000 Hz
86 dB 1 W/1 m
60 x 60 cm
9,6 cm
7,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 6060

6060os_tn6060os
110W
4 Ohm
38-18.000 Hz
86 dB 1 W/1 m
60 x 60 cm
11,6 cm
7,0 Kg

1- und 2-lagig GK
nur Trockenbau !

pfeilcerasonar
Belastbarkeit:
Impedanz:
Frequenzgang:
Wirkungsgrad:
Maße:
Gesamttiefe:
Gewicht:
Verwendung in
Trockenbau:
Massivbau:
3060x2_tn3060x2 ***
50W* (100W**)
4 Ohm
80-18.000 Hz*
83 dB 1 W/1 m
30 x 60 cm
5,6 cm
3,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 3060

3060x1_tn3060x1
25W* (50W**)
8 Ohm
80-18.000 Hz*
81 dB 1 W/1 m
30 x 60 cm
5,6 cm
3,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 3060

1520x1_tn1520x1
25W* (50W**)
8 Ohm
100-18.000 Hz*
81 dB 1 W/1 m
15 x 22,5 cm
5,6 cm
1,0 Kg

1-lagig GK
nur Trockenbau !

9060sub9060sub
200W
4 Ohm
25-150 Hz
86 dB 1 W/1 m
90 x 60 cm
9,6 cm
7,0 Kg

1- und 2-lagig GK
Frame 9060

6060os_tn6060sub
120W
8 Ohm
35-150 Hz
86 dB 1 W/1 m
60 x 60 cm
11,6 cm
7,0 Kg

1- und 2-lagig GK
nur Trockenbau !


* Belastbarkeit unter Verwendung eines HP-Filter. Ein elektronischer Boost im Tieftonbereich ist zu vermeiden. Resultierende Schäden aus mechanischer Überlastung sind von der Garantie ausgenommen..

** Max. Impulsleistung. Beim Betrieb über elektronische HP Filter eines AV-Receivers (min. 150 Hz/12 dB) und Lautsprechergröße „small“ oder an einem Multiroom-Verstärker mit entsprechenden Frequenz – Einstellmöglichkeiten erhöht sich die Belastbarkeit.

*** Single-Stereo – hinter dieser Bezeichnung steht die Konfiguration des Lautsprechers, der dann gleichzeitig an den linken und rechten Verstärkerkanal angeschlossen wird. Dies ist hilfreich bei langen Fluren oder kleinen Räumen wie Gäste-WC bei denen ohnehin keine Stereobasis hörbar ist. Bei den Modellen 9060×4, 6060×4, 6060×2 und 3060×2 ist diese Konfiguration per Kabelbrücke bereits vorhanden.