Powerpipe Subwoofer haben den Vorteil auf Grund ihrer Bauform extrem flexibel einsetzbar zu sein.

Die Konstruktion aus Gehäuse und beweglichem Schlauch als Schallaustritt ermöglicht eine sehr unauffällige Installation z.B. in abgehängten Decken, in Trockenbauwänden oder als Möbelintegration. Auch die Platzierung in einem anderen Raum mit Wanddurchbruch für den Schlauch stellt eine weitere Alternative dar. Erfreulicherweise steht so ein Powerpipe Subwoofer seinen klassischen Kollegen in Würfelform in Sachen Bassperformance in Nichts nach. AV-mediasolutions bietet 4 verschiedene Modelle an, als 8″, 10″ und zwei 12″ Varianten, die beiden 10″ und 12″ Modelle besitzen ein Edelstahlgehäuse und sind zudem wetterfest und somit auch für den Außeneinsatz geeignet. Der 8″ Subwoofer besitzt nicht nur die kürzeste Portlänge mit 40cm sondern auch den kleinsten Schlauchdurchmesser mit 8cm und ein minimalistisches Auslassgitter von 11x11cm. Allen gemeinsam sind rahmenlose und flächenbündige Abdeckgitter.

In dem linken Bild sieht man das Gehäuse mit Schlauch und den Schallauslass mit Abdeckgitter, rechts fertig installiert.